Januar 2018

31 Jan 2018

Burgwedel muss beim Meister antreten

Nach dem Heimspiel gegen Tabellenführer HSV Hamburg steht für den Handball Hannover-Burgwedel e.V. am kommenden Samstag das Spiel beim amtierenden Meister TSV Altenholz auf dem Programm. Die Partie wird am 03.02.2018 um 19:30 Uhr in der Edgar-Meschkat-Halle in Altenholz-Stift durch das Schiedrichtergespann Müller/Müller angepfiffen. Für den HHB geht es wie schon gegen Hamburg darum, die hohe Hinspielniederlage vergessen zu machen und möglichst lange mitzuhalten.

29 Jan 2018

HHB unterliegt dem Spitzenreiter

Der Handball Hannover-Burgwedel e.V. hat das Heimspiel in der 3. Liga Nord gegen Tabellenführer HSV Hamburg mit 29:35 (10:17) verloren. Die Gastgeber zeigten ein couragiertes Spiel und gewannen sogar die zweite Halbzeit. HHB-Trainer Jürgen Bätjer attestierte seiner Mannschaft eine gute Moral, haderte aber mit zahlreichen Fehlentscheidungen der Schiedsrichter in Halbzeit 1.

25 Jan 2018

Burgwedel empfängt den Spitzenreiter

Mit dem HSV Hamburg begrüßt der Handball Hannover-Burgwedel e.V. am Samstag das Topteam der 3. Liga Nord. Die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen führt die Tabelle mit nur einer Niederlage und zwei Unentschieden an und ist der große Favorit auf Meisterschaft und Aufstieg in die 2. Bundesliga. Lediglich der TSV Altenholz wird den Hamburgern den Titel noch streitig machen können, Springe und Schwerin sind zwischenzeitlich zurückgefallen.

21 Jan 2018

HHB gewinnt auch in Braunschweig

Nach dem Auftaktsieg gegen Flensborg hat der Handball Hannover-Burgwedel auch das zweite Spiel im Handballjahr 2018 gewonnen. Beim MTV Braunschweig landeten die Schützlinge von Trainer Jürgen Bätjer einen 31:27 (18:13) – Auswärtssieg. Während Burgwedel damit die rote Laterne in der Tabelle an Barmbek abgeben konnte, steckt der MTV in einer tiefen Krise. Seit Anfang November warten die Löwenstädter auf einen Punktgewinn.

 

18 Jan 2018

HHB will in Braunschweig nachlegen

Der Handball Hannover-Burgwedel e.V. ist gut ins Handballjahr 2018 gestartet. Nach einer verkorksten Hinrunde konnte die Mannschaft von Trainer Jürgen Bätjer am letzten Wochenende einen deutlichen 27:17-Heimsieg gegen DHK Flensborg feiern. Am Samstag reist der HHB mit breiter Brust nach Braunschweig, wo er ab 19:30 Uhr auf den heimischen MTV trifft. Mit einem Sieg in der Löwenstadt könnte der HHB in der Tabelle an die Gastgeber heranrücken.

14 Jan 2018

Burgwedel feiert Kantersieg gegen DHK Flensborg

Mit einer überzeugenden Vorstellung ist der Handball Hannover-Burgwedel e.V ins Handballjahr 2018 gestartet. Im Spiel gegen den Dansk Handboldklub Flensborg hatten die Gäste keine Chance. Nach einer überragenden Vorstellung in Halbzeit 1 (13:5) siegte der HHB am Ende deutlich mit 27:17.

11 Jan 2018

HHB mit 2 Testspielerfolgen

Nach dem 29:25 Testspielsieg bei den Handballfreunden Springe, konnte der Handball Hannover-Burgwedel e.V. auch die Trainingspartie gegen die niedersächsische Polizeiauswahl gewinnen. Nur einen Tag nach dem Spiel am Deister gewannen die Spieler von HHB-Trainer Jürgen Bätjer gegen die von Thomas Brandes gecoachten Polizisten mit 28:26.

10 Jan 2018

Patrick Anders verstärkt HHB

Die Drittligahandballer des Handball Hannover-Burgwedel e.V. werden in den nächsten Wochen durch Patrick Anders verstärkt. Der Torhüter hatte erst im Sommer 2017 seinen Rücktritt erklärt, jetzt kehrt der 28-Jährige in das HHB-Gehäuse zurück.

8 Jan 2018

HHB-Handballer und Helfer besuchen die Autostadt Wolfsburg

Auf Einladung von VW Automobile Region Hannover besuchte das Handballteam mit Trainern und Offiziellen sowie ehrenamtlichen Helfern am vergangenen Sonntag die Autostadt Wolfsburg.