April 2019

28 Apr 2019

HHB verabschiedet 4 Spieler

Nach dem letzten Heimspiel des HHB am Samstag gegen den SV Anhalt Bernburg wurden vier Spieler verabschiedet, die künftig nicht mehr im Team der Burgwedeler stehen werden. Alle waren zwei Jahre auf der Ramhorst am Ball und gehen in der Saison 2019/2020 für andere Teams an den Start. Der HHB bedankt sich bei Stefanos Michailidis, Florian Freitag, Thomas Bergmann und Pascal Kinzel für eine tolle Zeit. Wir wünschen den Vieren für ihre sportliche, berufliche und private Zukunft alles Gute und freuen uns, sie demnächst auch mal als Zuschauer in Großburgwedel begrüßen zu dürfen.

28 Apr 2019

Burgwedel überzeugt gegen Bernburg

Dem HH Burgwedel ist im letzten Heimspiel der Saison ein überzeugender Sieg gelungen. Der SV Anhalt Bernburg wurde verdient mit 31:28 (14:13) bezwungen. Damit hat der HHB der Klassenerhalt sicher und kann am letzten Spieltag in Rostock befreit aufspielen.

 

25 Apr 2019

Abstiegskampf zwischen Burgwedel und Bernburg

Die Handballsaison 2018/19 in der 3. Liga ist auf die Zielgerade eingebogen und nur noch zwei Spieltage stehen auf dem Programm. Der Kampf um die Meisterschaft und gegen den Abstieg ist spannender denn je. Der Titel wird zwischen Eintracht Hildesheim und Empor Rostock ausgemacht werden. Rostock ist aktuell vorn und kann die Meisterschaft mit zwei Siegen aus eigener Kraft gewinnen.

15 Apr 2019

HHB verändert seinen Kader

Die Personalplanungen beim Handballdrittligisten HH Burgwedel schreiten voran. Nachdem mit Marius Kastening und Kay Behnke das verantwortliche Trainerduo für die neue Saison inzwischen feststeht, können auch weitere Veränderungen im Kader verkündet werden. Die Wechsel von Torhüter Pascal Kinzel nach Söhre und Rechtsaußen Thomas Bergmann nach Lehrte stehen schon einige Wochen fest. Beide gehen künftig in der Oberliga Niedersachsen an den Start und werden gegeneinander spielen. Torhüter Yamato Takahashi ist schon vor einigen Wochen in seine japanische Heimat nach Osaka zurückgekehrt und will sich vor Ort für die Nationalmannschaft empfehlen.

14 Apr 2019

HHB scheitert an Potsdams Keeper

Der Handball Hannover-Burgwedel e.V. hat das Heimspiel gegen den VfL Potsdam mit 19:24 (9:14) verloren. In einer torarmen Partie machte Potsdams Torhüter Fabian Pellegrini den Unterschied. Hinzu kamen fragwürdige Entscheidungen der nicht souverän pfeifenden Schiedsrichter. Burgwedel vergab viel zu viele gute Torchancen und verlor verdient.

13 Apr 2019

Burgwedel mit Trainerduo

Die Planungen für die neue Saison laufen beim Handball Hannover-Burgwedel e.V. auf vollen Touren. Während die Mannschaft noch um den Klassenerhalt in der 3. Liga kämpft und am Samstag gerne einen Sieg gegen den VfL Potsdam einfahren möchte, wird hinter den Kulissen fleißig an der Zusammenstellung des neuen Kaders gearbeitet. Eine sehr wichtige Personalentscheidung ist inzwischen gefallen.

11 Apr 2019

Freier Eintritt in Burgwedel

Mit einer besonderen Osteraktion wartet der HH Burgwedel am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Potsdam auf. Besucher des Drittligaspiels, die mit einem Lärminstrument in die Sporthalle Auf der Ramhorst kommen, brauchen kein Eintrittsgeld zu bezahlen. Der HHB erhofft sich dadurch laustarke Unterstützung von der Tribüne und trotz der Osterferien eine gut gefüllte Halle. Anpfiff im für den Klassenerhalt so wichtigen Heimspiel ist am 13.04.2019 um 19 Uhr.

6 Apr 2019

HHB verdienter Derbysieger

Ein spannendes Handballderby wurde den knapp 400 Zuschauern am Freitagabend in der Gudrun-Pausewang-Sporthalle in Burgdorf geboten. Die Jungrecken des TSV Burgdorf standen dem Nachbarn vom HH Burgwedel gegenüber. Nach 60 intensiven Handballminuten konnten die Gäste einen verdienten 26:24-Auswärtssieg feiern und zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt mit auf die kurze Heimreise nach Großburgwedel nehmen.

3 Apr 2019

Burgwedel will in Burgdorf punkten

Die Handballsaison 2018/19 in der 3. Liga Nord biegt allmählich auf die Zielgerade ein. Bis zum Saisonfinale am 4. Mai sind noch vier Spieltage zu absolvieren. Die Entscheidungen um Meisterschaft und Abstieg rücken langsam näher. Am Freitagabend steht das Derby zwischen der TSV Burgdorf und dem HH Burgwedel auf dem Spielplan. Anwurf ist um 20 Uhr in der Gudrun-Pausewang-Sporthalle an der Grünewaldstraße.