2019

6 Mai 2019

Bibi vor Arti und Flo

Seit Samstag ist die Handballsaison 2018/19 in der 3. Liga Nord Geschichte. Der Meister wurde gekürt, die Absteiger gefunden. Selten ging es in der 3. Liga Nord so eng und spannend zu, wie in dieser Spielzeit. Die Staffel war extrem ausgeglichen besetzt, Jeder konnte Jeden schlagen. Es ist Zeit Bilanz zu ziehen und die Verantwortlichen beim HH Burgwedel werde dies mit etwas Abstand sicherlich in ein paar Tagen auch tun. Gleichzeitig laufen schon die Vorbereitungen auf die Spielzeit 2019/20.

5 Mai 2019

Burgwedel verliert beim Meister

Am letzten Spieltag der Saison 2018/19 in der 3.Liga Nord musste der HH Burgwedel bei Tabellenführer HC Empor Rostock antreten. Der HHB war mit dem Plan, Rostock ein wenig ärgern zu wollen, an die Ostsee gereist. In der ausverkauften OSPA-Arena feuerten 750 Zuschauer ihr Team an, das sich nach ausgeglichener erster Hälfte am Ende verdient mit 32:25 durchsetzen konnte. Damit steht der HC Empor als Meister fest und spielt die Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga gegen den Westmeister aus Krefeld. Burgwedel hatte schon vor einer Woche den Klassenerhalt sicher und zeigte an der Ostsee eine couragierte Leistung.

2 Mai 2019

Burgwedel spielt in Rostock

Am Samstag steht der finale Spieltag in der 3. Liga Nord an. Von den acht Begegnungen sind ganze vier echte Endspiele. In Bernburg, Burgdorf und Berlin geht es um wichtige Punkte gegen den Abstieg, in Rostock wird die Meisterschaftsfrage beantwortet werden.

28 Apr 2019

HHB verabschiedet 4 Spieler

Nach dem letzten Heimspiel des HHB am Samstag gegen den SV Anhalt Bernburg wurden vier Spieler verabschiedet, die künftig nicht mehr im Team der Burgwedeler stehen werden. Alle waren zwei Jahre auf der Ramhorst am Ball und gehen in der Saison 2019/2020 für andere Teams an den Start. Der HHB bedankt sich bei Stefanos Michailidis, Florian Freitag, Thomas Bergmann und Pascal Kinzel für eine tolle Zeit. Wir wünschen den Vieren für ihre sportliche, berufliche und private Zukunft alles Gute und freuen uns, sie demnächst auch mal als Zuschauer in Großburgwedel begrüßen zu dürfen.

28 Apr 2019

Burgwedel überzeugt gegen Bernburg

Dem HH Burgwedel ist im letzten Heimspiel der Saison ein überzeugender Sieg gelungen. Der SV Anhalt Bernburg wurde verdient mit 31:28 (14:13) bezwungen. Damit hat der HHB der Klassenerhalt sicher und kann am letzten Spieltag in Rostock befreit aufspielen.

 

25 Apr 2019

Abstiegskampf zwischen Burgwedel und Bernburg

Die Handballsaison 2018/19 in der 3. Liga ist auf die Zielgerade eingebogen und nur noch zwei Spieltage stehen auf dem Programm. Der Kampf um die Meisterschaft und gegen den Abstieg ist spannender denn je. Der Titel wird zwischen Eintracht Hildesheim und Empor Rostock ausgemacht werden. Rostock ist aktuell vorn und kann die Meisterschaft mit zwei Siegen aus eigener Kraft gewinnen.

15 Apr 2019

HHB verändert seinen Kader

Die Personalplanungen beim Handballdrittligisten HH Burgwedel schreiten voran. Nachdem mit Marius Kastening und Kay Behnke das verantwortliche Trainerduo für die neue Saison inzwischen feststeht, können auch weitere Veränderungen im Kader verkündet werden. Die Wechsel von Torhüter Pascal Kinzel nach Söhre und Rechtsaußen Thomas Bergmann nach Lehrte stehen schon einige Wochen fest. Beide gehen künftig in der Oberliga Niedersachsen an den Start und werden gegeneinander spielen. Torhüter Yamato Takahashi ist schon vor einigen Wochen in seine japanische Heimat nach Osaka zurückgekehrt und will sich vor Ort für die Nationalmannschaft empfehlen.

14 Apr 2019

HHB scheitert an Potsdams Keeper

Der Handball Hannover-Burgwedel e.V. hat das Heimspiel gegen den VfL Potsdam mit 19:24 (9:14) verloren. In einer torarmen Partie machte Potsdams Torhüter Fabian Pellegrini den Unterschied. Hinzu kamen fragwürdige Entscheidungen der nicht souverän pfeifenden Schiedsrichter. Burgwedel vergab viel zu viele gute Torchancen und verlor verdient.

13 Apr 2019

Burgwedel mit Trainerduo

Die Planungen für die neue Saison laufen beim Handball Hannover-Burgwedel e.V. auf vollen Touren. Während die Mannschaft noch um den Klassenerhalt in der 3. Liga kämpft und am Samstag gerne einen Sieg gegen den VfL Potsdam einfahren möchte, wird hinter den Kulissen fleißig an der Zusammenstellung des neuen Kaders gearbeitet. Eine sehr wichtige Personalentscheidung ist inzwischen gefallen.

11 Apr 2019

Freier Eintritt in Burgwedel

Mit einer besonderen Osteraktion wartet der HH Burgwedel am Samstag im Heimspiel gegen den VfL Potsdam auf. Besucher des Drittligaspiels, die mit einem Lärminstrument in die Sporthalle Auf der Ramhorst kommen, brauchen kein Eintrittsgeld zu bezahlen. Der HHB erhofft sich dadurch laustarke Unterstützung von der Tribüne und trotz der Osterferien eine gut gefüllte Halle. Anpfiff im für den Klassenerhalt so wichtigen Heimspiel ist am 13.04.2019 um 19 Uhr.

6 Apr 2019

HHB verdienter Derbysieger

Ein spannendes Handballderby wurde den knapp 400 Zuschauern am Freitagabend in der Gudrun-Pausewang-Sporthalle in Burgdorf geboten. Die Jungrecken des TSV Burgdorf standen dem Nachbarn vom HH Burgwedel gegenüber. Nach 60 intensiven Handballminuten konnten die Gäste einen verdienten 26:24-Auswärtssieg feiern und zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt mit auf die kurze Heimreise nach Großburgwedel nehmen.

3 Apr 2019

Burgwedel will in Burgdorf punkten

Die Handballsaison 2018/19 in der 3. Liga Nord biegt allmählich auf die Zielgerade ein. Bis zum Saisonfinale am 4. Mai sind noch vier Spieltage zu absolvieren. Die Entscheidungen um Meisterschaft und Abstieg rücken langsam näher. Am Freitagabend steht das Derby zwischen der TSV Burgdorf und dem HH Burgwedel auf dem Spielplan. Anwurf ist um 20 Uhr in der Gudrun-Pausewang-Sporthalle an der Grünewaldstraße.

31 Mär 2019

Burgwedels Kampf wird belohnt

Dass ein Handballspiel 60 Minuten dauert und bis zum Abpfiff Vieles möglich ist, haben die Handballer des HH Burgwedel am Samstag eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 17 Minuten vor dem Ende lag der HHB gegen die HSG Ostsee schon mit 14:20 zurück. Die Partie war eigentlich zugunsten der Gäste aus Neustadt/Grömitz entschieden. Doch Burgwedel steckte nie auf, kämpfte bis zum Umfallen und wurde mit dem 23:23-Ausgleichstreffer durch Nenad Bilbija zwei Sekunden vor dem Ende belohnt.

29 Mär 2019

HHB will erneut siegen

Am Samstag kommt es in Großburgwedel zum Spiel zwischen dem HH Burgwedel und der HSG Ostsee Neustadt/Grömitz. Anwurf ist um 19 Uhr in der Sporthalle auf der Ramhorst. Der Tabellenzwölfte empfängt den Tabellendreizehnten, in der Tabelle trennt beide Teams nur ein Punkt.

25 Mär 2019

Burgwedel verliert in Schwerin

Eine deutliche 21:30-Niederlage musste der HH Burgwedel bei den Mecklenburger Stieren in Schwerin quittieren. Zur Halbzeit hatten die Gäste noch mit 12:10 geführt. Die nur mit zehn Spielern angereisten Burgwedeler vergaben am Ende zu viele Torchancen und fühlten sich vor allem im zweiten Durchgang von den Schiedsrichtern stark benachteiligt.

21 Mär 2019

Dinos müssen zu den Stieren

Ein tierisches Handballduell steht am kommenden Wochenende in der 3. Liga Nord an. Die Mecklenburger Stiere Schwerin empfangen am Sonntag, den 24.03.2019 die Handballdinos aus Burgwedel. Das Duell wird um 16 Uhr in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin angepfiffen werden. Im Hinspiel konnte Schwerin in Burgwedel mit 35:30 gewinnen.

 

20 Mär 2019

Marvin Pfeiffer ist erster HHB-Neuzugang

Hinter den Kulissen des HH Burgwedel laufen schon die Vorbereitungen auf die neue Handballsaison. Auch wenn bis zum Saisonauftakt Ende August noch einige Monate Zeit sind, kann der HHB schon heute seinen ersten Neuzugang vermelden. Für den Rückraum wurde Marvin Pfeiffer aus Walsrode verpflichtet.

17 Mär 2019

Perfekter Spieltag für Burgwedel

Besser hätte der 24. Spieltag in der 3. Liga Nord für die Handballer des HH Burgwedel nicht laufen können. Der HHB gewann 28:26 bei den SC Magdeburg Youngsters, die Konkurrenz aus Bernburg, Braunschweig und Neustadt/Grömitz patzte. Burgwedel konnte sich somit etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.

10 Mär 2019

HHB nicht gut genug

Burgwedels Drittligahandballer mussten sich im Heimspiel dem TSV Altenholz mit 28:32 (11:15) geschlagen geben. Über 50 Minuten waren die Gäste das spielbestimmende Team. Zu viel ungenutzte Wurfchancen beim HHB und das bessere Tempospiel des TSV machten den Unterschied.

8 Mär 2019

Burgwedel empfängt TSV Altenholz

Am Samstag kommt es in der 3. Liga Nord zur Begegnung HH Burgwedel gegen den TSV Altenholz. Das Spiel wird um 19 Uhr in der Sporthalle Auf der Ramhorst in Großburgwedel angepfiffen.

6 Mär 2019

Sayonara Yamato Takahashi

Burgwedels japanischer Torhüter Yamato Takahashi kehrt in seine Heimat zurück. Nach acht Monaten in Deutschland geht seine Zeit in Hannover und Burgwedel wie geplant zu Ende. In der nächsten Woche fliegt er zurück nach Osaka.

28 Feb 2019

Pascal Kinzel verlässt HHB zum Saisonende

Pascal Kinzel, Torhüter beim Handball Hannover-Burgwedel e.V., wird den HHB nach Ende dieser Spielzeit verlassen. Er schließt sich ab dem 01.07.2019 den Sportsfreunden Söhre an und wird für den Oberligisten aus dem Landkreis Hildesheim in den nächsten zwei Jahren auflaufen.

24 Feb 2019

SG zu stark für HHB

Die Drittligahandballer des HH Burgwedel mussten beim Auswärtsspiel in der Handewitter Wikinghalle Lehrgeld zahlen. Das Juniorenteam der SG Flensburg-Handewitt schickte den HHB mit einer 25:31-Niederlage auf die Heimreise. Die Gastgeber waren das bessere Team, der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung. Schon das Hinspiel hatte die SG mit sechs Toren gewinnen können.

20 Feb 2019

Burgwedel reist an die dänische Grenze

Die Drittligahandballer des HH Burgwedel müssen am kommenden Samstag im hohen Norden antreten. Das Spiel beim Juniorenteam der SG Flensburg/Handewitt wird am 23.02.2019 um 17 Uhr in der altehrwürdigen Wikinghalle in Handewitt angepfiffen. In keiner guten Erinnerung hat der HHB das Spiel aus der letzten Saison. Damals brauchte man für die knapp 300 km lange Anreise über sechs Stunden und unterlag der SG mit 26:25 Toren. Am Samstag sollen Anfahrt und auch Spiel besser laufen. Der Mannschaftsbus der Handballdinos startet bereits um 10 Uhr in Burgwedel.

17 Feb 2019

Burgwedel schlägt auch Flensborg

Auch im vierten Spiel in Folge konnte HH Burgwedel als Sieger vom Feld gegen. Obwohl nur zehn gesunde Spieler zur Verfügung standen, wurde der DHK Flensborg verdient mit 31:23 (16:11) bezwungen. Während der HHB in der Tabelle klettern konnte, schweben die Gäste weiterhin in höchster Abstiegsgefahr.

16 Feb 2019

Burgwedel empfängt Flensborg

Heute Abend empfangen die Drittligahandballer des HH Burgwedel den Dansk Handboldklub Flensborg. Anwurf der Partie des Tabellenzwölften gegen den Tabellenletzten ist um 19 Uhr in der Sporthalle auf der Ramhorst. Die Gastgeber können verletzungs- und grippebedingt nicht mit ihrer stärksten Formation auflaufen.

 

10 Feb 2019

Burgwedel setzt Siegesserie fort

Der HH Burgwedel bleibt im Handballjahr 2019 ungeschlagen. Die Handballdinos siegen auch in der Löwenstadt beim MTV Braunschweig mit 24:23 (11:13). Ein intensives Spiel drehen sie kurz vor dem Ende und feiern den dritten Sieg in Folge. Braunschweig entwickelt sich zur Lieblingsmannschaft des HHB.

8 Feb 2019

Burgwedel trifft auf Braunschweig

Am 20. Spieltag der 3. Liga Nord kommt es zum Duell zwischen dem MTV Braunschweig und dem HH Burgwedel. Beide Mannschaften sind punktgleich, der Tabellenvierzehnte aus der Löwenstadt empfängt den Tabellendreizehnten aus dem Norden Hannovers. Die Partie wird am Samstag, den 09.02.2019 um 19:30 Uhr in der Sporthalle Alte Waage (Handelslehranstalt), Weberstraße 2-3, 38100 Braunschweig (OT Mitte) angepfiffen.

3 Feb 2019

Handballdinos wildern im Fuchsbau

Die Drittligahandballer des HH Burgwedel sind erfolgreich aus der Bundeshauptstadt zurückgekehrt. Bei den Jungfüchsen Berlin konnten die Handballdinos einen knappen 28:27 (15:13) Auswärtssieg feiern. Auch in der Tabelle konnte sich Burgwedel um eine Position auf Platz 13 verbessern.

30 Jan 2019

Dinos treten bei den Füchsen an

Burgwedels Handballdinos reisen am Samstag in die Hauptstadt und treffen auf die Füchse Berlin II. Die Begegnung zweier zuletzt siegreicher Teams wird um 19 Uhr in der Lilli-Henoch-Sporthalle (Fuchsbau) in Hohenschönhausen angepfiffen. Das Hinspiel am 15.09.2018 endete 29:29-Unentschieden.

27 Jan 2019

HHB ringt Hildesheim nieder

Die Drittligahandballer des HH Burgwedel haben für die Überraschung des 18. Spieltages in der 3. Liga Nord gesorgt. Der Tabellenvorletzte setzte sich in einem intensiven und leidenschaftlichen Spiel gegen den Tabellenzweiten Eintracht Hildesheim durch. Der 28:24-Sieg war verdient und macht deutlich, dass der HHB mit aller Macht den Klassenerhalt schaffen möchte.

23 Jan 2019

HHB gegen Eintracht am kommenden Samstag

Das ursprünglich für Freitag (25.01.2019) terminierte Handballspiel zwischen dem Handball Hannover-Burgwedel e.V. und Eintracht Hildesheim wurde kurzfristig verlegt. Die beiden Kontrahenten stehen sich in der Sporthalle auf der Ramhorst nun einen Tag später am Samstag, den 26.01.2019 ab 19 Uhr gegenüber.

 

6 Jan 2019

HHB startet ins neue Handballjahr

Burgwedels Handballdinos sind am 05.01.2019 ins Handballjahr 2019 gestartet. Auf dem Programm stand die Teilnahme am 35. Harz Energie CUP der HSG Rhumetal. Sechs Mannschaften boten den knapp 300 Zuschauern in der Katlenburger Burgberghalle fast neun Stunden attraktiven Handball.