Vorverkauf für den DHB-Pokal hat begonnen

Die Anwurfzeiten für das DHB-Pokalturnier am 18. und 19. August in der Volksbank-Arena in Hildesheim stehen seit wenigen Tagen endgültig fest. Auch der Vorverkauf hat inzwischen begonnen. Seit dem 1. August sind die Tickets für das Final Four um den Einzug ins Achtelfinale in der Geschäftsstelle von Eintracht Hildesheim (Am Ratsbauhof 6, 31134 Hildesheim, 05121/2989400, buero@eintracht-handball.de) käuflich zu erwerben. Die Eintracht Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 13:00 Uhr geöffnet, auch einen telefonische oder schriftliche Kartenbestellung ist möglich.

Das Kombiticket für beide Tage für Erwachsene kostet 25,00 Euro. Ermäßigungsberechtigte zahlen 20,00 Euro, Jugendliche dürfen an beiden Tagen für 10,00 Euro in die Halle. Das Einzelticket liegt für Erwachsene bei 15,00 Euro, Ermäßigungsberechtigte zahlen 12,00 Euro, Jugendliche 8,00 Euro. An den beiden Spieltagen werden an der Tageskasse auch ausreichend Karten zur Verfügung stehen.  

Die Halbfinals am Samstag werden um 16:00 Uhr und 18:30 Uhr gespielt. Zunächst trifft der HHB auf die gastgebende Eintracht, anschließend kommt es zum Showdown zwischen dem SC Magdeburg und dem VfL Lübeck-Schwartau. Das Finale am Sonntag startet um 17:00 Uhr.

Zurück