Vorbereitungsturnier in Großburgwedel

Am kommenden Samstag (27.07.2019 ab 13 Uhr) findet in der Großburgwedeler Sporthalle Auf der Ramhorst ein Vorbereitungsturnier auf die Handballsaison 2019/20 statt. Mit dabei sind die beiden Drittligisten vom TuS Spenge und HH Burgwedel sowie der MTV Braunschweig aus der Oberliga Niedersachsen. Alle drei Teams befinden sich in der Vorbereitungsphase und wollen vor allem Spielpraxis sammeln.

Spenge hat bislang zwei Testspiele bestritten und dabei knapp gegen den Drittligisten Eintracht Hagen und deutlich gegen den Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen verloren. Burgwedel hat bisher einmal getestet und mit acht Toren beim Oberligisten in Barsinghausen gewonnen. Für Braunschweig sind die beiden Partien gegen Spenge und Burgwedel die ersten Vorbereitungsspiele.

Wie immer sind die Ergebnisse derartiger Tests in der Vorbereitungsphase nicht von großer Bedeutung. Die neuformierten Teams wollen die Partien nutzen, um die Neuzugänge besser zu integrieren und die Abläufe unter Wettkampfbedingungen abstimmen zu können.

Der folgende Spielplan ist vorgesehen:

13 Uhr: MTV Braunschweig gegen HH Burgwedel

14:45 Uhr: HH Burgwedel gegen TuS Spenge

16:30 Uhr: TuS Spenge gegen MTV Braunschweig

Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zurück